Es gibt ein Zitat, das ziemlich gut beschreibt, worum es nicht nur bei allgemeinem Erfolg im Leben, sondern im Coaching im Speziellen geht. Es stammt von Leo Tolstoi und lautet:
„Schnitze das Leben aus dem Holz, das du hast.“
Denn zu versuchen, das zu tun, was andere tun, zu sein, wie andere sind, lässt dich Zielen hinterher rennen, die nicht deine eigenen sind. Wie soll in solch einem Kampf jemals Frieden und Freiheit in dir herrschen?

Ich hatte als Kind und Teenager nicht das finanzielle oder soziale Privileg, alles zu tun, was ich gewollt oder gebraucht hätte. Wir hatten weder das Geld noch das Netzwerk, um von den besten Voraussetzungen für gute Bildung zu profitieren. Was ich jedoch hatte, waren mein Wille, das Beste aus den Begebenheiten zu machen, sowie die Kenntnisse meiner Stärken und das Wissen darüber, dass ich weitere Fähigkeiten zu Stärken entwickeln kann. Ich war gut im Umgang mit Zahlen, Analysen, Strategieentwicklungen und Menschen und schlug bewusst den Weg ein, der zu mir und meinen Fähigkeiten passte.

Mein erstes großes Geld machte ich zwischen Abi und dem Studium der Wirtschaftsmathematik während meines sozialen Jahrs mit Pokern. Nicht mit Glück, sondern Verstand. Reiner Strategie. Mein größter Lerngewinn aus dieser Zeit: Ich überlasse Erfolg nicht dem Zufall.

Dieses Mindset begleitete mich auch während meiner ersten Jobs in der Unternehmensberatung und dann auch während meines zweiten Studiums der Wirtschaftspsychologie, das ich, ebenso wie mein Mathematikstudium, mit Bestnote abschloss. Auf diese Weise habe ich meine beiden Fokusthemen und Stärken, die ich schon als Teenager erkannte, zu einem Erfolgsprinzip verknüpft: Zahlen (Mathematik) und Menschen (Psychologie). Und ich bin noch heute, mit mehr als zehn Jahren Berufserfahrung, von der Potenz dieser Verflechtungen überzeugt.

Überzeugt bin ich auch davon, dass auch du Stärken besitzt, die nur darauf warten, entdeckt und endlich eingesetzt zu werden.
Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching (DFC)
Mitglied im Werteforum in der Weiterbildung e.V.

Zertifizierter Hypno Coach mit Ethikverpflichtung
Mitglied im Stiftungsfonds Deutscher Coaches

Ausgebildet in der modernen Erickson Hypnose
Zertifizierter Hypnotists

Coach, Mentor und Sparringspartner

Weil ich durch meine Lebensgeschichte persönlich motiviert bin, möchte ich mehr als nur dein Coach sein – auch dein Mentor, Vertrauter und Sparringspartner, der selbstverständlich sein psychologisches und wirtschaftliches Know-how einbringt, aber immer auf Augenhöhe mit dir arbeitet. Ja, ich bin erfahren und ausgebildet, aber du bist und bleibst der Experte für dein (Berufs-)Leben.

Das, was wir gemeinsam tun werden, ist deine Skills ans Licht zu holen, zu schärfen und zielorientiert einzusetzen. In diesem Prozess unterstütze ich dich mit Klarheit, Ordnung und Orientierung und gebe dir auf dich zugeschnittene Impulse. Als jemand, dem dein Erfolg genauso wichtig ist wie mein eigener.

Mein beruflicher Werdegang

Hier findest du eine Übersicht meiner wichtigsten Stationen und Abschlüsse der letzten Jahre:
  • 2012Diplom Wirtschafts­mathematiker

    Abschluss als Diplom Wirtschaftsmathematiker an der Universität zu Köln mit den Studienschwerpunkten Finanzmathematik und Spieltheorie.
  • seit 2012Unternehmens­berater

    Berufseinstieg als Consultant in einer Strategieberatung mit den Schwerpunkten Marketing und Pricing, aktuell tätig als Unternehmensberater im Bereich der Führungskräfteentwicklung und Managementdiagnostik.
  • 2015Zertifizierter Personal & Life Coach

    Ausbildung zum zertifizierten psychologischem Berater, Personal und Life Coach inkl. tiefenpsychologischen Aspekten, Konfliktberatung, modernen Kommunikationsformen sowie NLP-Grundwissen.
  • seit 2015Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching (DFC)

    Der Deutsche Fachverband Coaching ist ein Coaching Verband mit hoher ethischer Verantwortung. Die Mitglieder verpflichten sich zu stetiger Weiterbildung im Themenbereich Coaching sowie zu regelmäßigem Austausch mit Coaches zur Supervision.
  • seit 2015Selbstständig als Business & Life Coach

    Coach für persönliche und berufliche Weiterentwicklung mit einem Angebot, das sich an Privatpersonen, Angestellte, Selbstständige und unternehmerisch tätige Personen richtet.
  • 2017Master der Wirtschafts­psychologie

    Abschluss als Master der Wirtschaftspsychologie an der Euro FH in Hamburg mit den Studienschwerpunkten Markt- und Werbepsychologie sowie Führungspsychologie.
  • 2018Hypno Coach

    Ausbildung zum zertifizierten Hypnose Coach beim Weiterbildungsinstitut Westfalen Lippe.
  • 2019Zertifizierter Systemischer Business Coach

    Ausbildung zum zertifizierten systemischen Business Coach durch Executive Coaches der International Coach Federation (ICF).
  • 2019High Performance Leadership Coach

    Zertifiziert in "XLNC Leadership Diagnostic" zur Ermittlung und Optimierung von Führungsstilen und Verhaltenspräferenzen von Führungskräften.
  • StetigKontinuierliche Weiterbildung

    Besuch von Seminaren und Workshops zur eigenen Weiterbildung, Austausch und Supervision mit Coaching Kollegen, Lesen von Fachliteratur, eigene Nutzung von Coachings und Mentoring als persönliche Tools zur Weiterentwicklung uvw.